Kurse
 

Jagdgebrauchshundewesen innerhalb der KJS Paderborn

 

Liebe Jagdgebrauchshundefreundinnen und Freunde,

 

aufgrund der z. Zt. herrschenden Situation mit dem Corona-Virus haben wir uns mit dem Vorstand der KJS Paderborn darauf verständigt, den diesjährigen Hundeführerlehrgang ausfallen zu lassen.

 

Wie vielen bekannt ist, sind die Frühjahrprüfungen alle abgesagt. Sofern es die Lage zulässt, wollen wir das Prüfungsgeschehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absagen, sondern sind bestrebt die Prüfungen durchzuführen.

 

Telefonische ggf. persönliche Hilfestellungen, Tipps oder Ratschläge wollen wir den Interessierten, unerfahrenen Hundeführer-innen, gern anbieten, in dem Umfang wie es die gesetzlichen Rahmenbedingungen erlauben.

 

Ansprechpartner:

  • alle Bereiche, Carl-Ferdinand Epping, Hövelhof, Mobil: 0157-58553104
  • Retriever, Carina Brock, SH-Stukenbrock, Mobil: 0177-8630327
  • alle Bereiche, Roland Döscher, Büren, Mobil: 0176-62106729
  • Schweißarbeit u. Gehorsam, Vera Jeuken, Altenbeken, Mobil: 0152-03064789
  • Schweißarbeit, Peter Jeuken, Altenbeken, Mobil: 0175-3819103
  • alle Bereiche, Franz Schubert, Sande, Mobil: 176-20786178
  • alle Bereiche, Dierk Buschmann, Paderborn, Mobil: 0171-1938862

Für Ihre Anregungen, Optimierungen in diesem Bereich sind wir Ihnen sehr dankbar, melden Sie sich einfach bei einer der vorgenannten Person.

 

Ihnen allen wünsche ich eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!!!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dierk Buschmann

- Obmann für das Jagdhundewesen der KJS Paderborn -

Fechtelerstraße 4, 33100 Paderborn

dierk.buschmann@arcor.de, Mobil: 0171-1938862

 

>> Download Mitteilung als PDF <<